Virtual Reality Webseite erstellen lassen.

Was genau das ist, wie eine solche Webseite funktioniert und wie Sie es für Ihr Unternehmen sinnvoll einsetzen können.

 

Was ist „Virtual Reality“?

Virtual Reality ist eine Technologie, die durch Erzeugung realistischer Klänge, Bilder und 3D-Modellen, eine „virtuelle Welt“ erzeugt. Sie simuliert den Nutzer in einer virtuellen Umgebung. Meistens wird dazu ein Virtual Reality Headset benutzt, kurz VR-Brille. Die virtuelle Realität ist eine dynamische und unmittelbare Art, Informationen zu sehen und zu erleben. Sie schafft eine simulierte 3D-Umgebung, in der der Benutzer mit Menschen, Objekten und anderen Umgebungen interagieren kann.

 

Virtual Reality Website

Eine Virtual Reality Webseite muss die gleichen Anforderunge besitzen wie eine „normale“ Webseite. Sie muss auf allen Geräten funktionieren. Des weiteren sollte die Bildschirmgröße sich immer dem Endgerät anpassen (Responsive).

Eine Virtual Reality Website muss zudem noch auf allen VR-Brillen, und auch ohne VR-Brille, funktionieren.

Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet „Virtual Reality“?

Die Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu unendlich erweiterbar.

Soll Ihr Nutzer / Kunde einen „virtuellen Rundgang“ in Ihrem Geschäft, Ihrer Ferienwohung machen?

Möchten Sie komplexe Anleitungen Visuell darstellen? 

Das sind nur einige Beispiel von vielen. Den es lässt sich sich jedes 3D Modell integrieren und alles programmieren. 

 

Virtual Reality VR – Die Zukunft im Webdesign

Keine Frage, bis jetzt sind VR Webseiten noch ziemlich selten. Wir stehen noch sehr am Anfang, was die Entwicklung für VR-Webseiten betrifft. Doch spätestens seit Corona, zahlreichen Lockdowns, wäre eine gute VR-Webseite für den einen oder anderen Betrieb mehr als Sinnvoll gewesen. 

Als Webseiten-Spezialisten bieten wir Ihnen eine professionelle VR Webseite an. Fragen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein unverbindliches Gespräch und sind auf Ihre Projekte und Ideen gespannt.